PHP Memory Limit bei WordPress erhöhen

15. März 2022 PHP Memory Limit
Inhaltsverzeichnis[Anzeigen]

WordPress ist ein großartiges Content Management System, aber manchmal kann es zu Fehlern kommen, wenn das PHP Memory Limit erreicht ist. Glücklicherweise gibt es mehrere Möglichkeiten, das Limit in WordPress zu erhöhen. In diesem Artikel werde ich dir zeigen, wann du den Wert erhöhen musst, wie du das aktuelle Limit in WordPress prüfen kannst und wie du das PHP Memory Limit erhöhst.

Wann das PHP Memory Limit erhöhen

Du musst das PHP Memory Limit erhöhen, wenn du Fehler wie „Allowed memory size of xxx bytes exhausted“ siehst. Dies bedeutet, dass WordPress nicht genug Speicher hat, um die Anforderungen zu erfüllen. Ein häufiger Grund für diesen Fehler ist, dass du viele große Bilder oder Plugins verwendest.

Das aktuelle Limit in WordPress prüfen

Du kannst das aktuelle PHP Memory Limit in WordPress prüfen, indem du ein kleines Skript erstellst und es auf deinem Server hochlädst. Das Skript sollte folgendermaßen aussehen:

Bildschirmfoto 2023 01 12 um 19.28.38

Wenn du das Skript aufrufst, wird es dir das aktuelle Limit anzeigen.

Wie du das PHP Memory Limit erhöhst

Es gibt mehrere Möglichkeiten, das PHP Memory Limit in WordPress zu erhöhen. Hier sind einige Methoden, die du ausprobieren kannst:

PHP Memory Limit per wp-config.php erhöhen (Empfehlung)

Eine einfache Möglichkeit, das PHP Memory Limit zu erhöhen, ist die Verwendung der wp-config.php-Datei. Diese Datei befindet sich normalerweise im Stammverzeichnis von WordPress. Füge einfach die folgende Zeile am Anfang der Datei hinzu:

define('WP_MEMORY_LIMIT', '128M');

 

PHP Memory Limit mit der .htaccess erhöhen

Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Limit über die .htaccess-Datei zu erhöhen. Diese Datei befindet sich normalerweise im Stammverzeichnis von WordPress. Füge einfach die folgende Zeile am Anfang der Datei hinzu:

php_value memory_limit 128M

PHP Memory Limit mit der php.ini erhöhen

Eine weitere Möglichkeit ist die Verwendung der php.ini-Datei. Diese Datei befindet sich normalerweise im Ordner „php“ auf dem Server. Wenn du Zugang zu dieser Datei hast, kannst du das Speicherlimit wie folgt erhöhen:

memory_limit = 128M ; erhöhe es auf 128MB

Speichere die Änderungen und starte den Server neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Kontaktiere deinen Hoster

Wenn du Probleme hast, das PHP Memory Limit in WordPress zu erhöhen, kontaktiere deinen Hoster. Jeder Hosting-Provider hat unterschiedliche Möglichkeiten und sie können dir dabei helfen, die richtige Methode für deine Umgebung zu finden.

Zusammenfassend gibt es mehrere Möglichkeiten, das PHP Memory Limit in WordPress zu erhöhen. Du kannst es über die wp-config.php, .htaccess, php.ini oder mit Hilfe deines Hosters erhöhen. Wenn du Fehler siehst, die auf ein zu geringes PHP Memory Limit hindeuten, versuche eine dieser Methoden, um das Limit zu erhöhen und die Leistung deiner Website zu verbessern.

FAQ zum PHP Memory Limit

Was passiert, wenn ich das Limit zu hoch einstelle?

Wenn es zu hoch eingestellt ist, kann dies zu Problemen wie dem Absturz des Servers oder der Verlangsamung der Website führen. Es ist wichtig, das PHP Memory Limit nur so hoch wie nötig einzustellen, um Probleme zu vermeiden.

Kann ich das PHP Memory Limit auf meinem Hosting-Provider-Konto einstellen?

Einige Hosting-Provider bieten die Möglichkeit, das PHP Memory Limit direkt über das Hosting-Provider-Konto einzustellen. Überprüfe die Dokumentation oder wende dich an den Support, um zu sehen, ob diese Option für dich verfügbar ist.

Kann ich den Wert auf allen Seiten meiner Website erhöhen oder nur auf bestimmten?

Die Erhöhung des Memory Limits betrifft in der Regel die gesamte Website. Wenn du jedoch bestimmte Seiten oder Funktionen identifizierst, die mehr Speicher benötigen, kannst du gezielt das Limit für diese erhöhen, indem du zum Beispiel eine spezielle .htaccess-Datei nur für diese Seiten verwendest.

Was ist der Unterschied zwischen PHP Memory Limits und des PHP Execution Time Limits?

Das PHP Memory Limit beschränkt die Menge an Arbeitsspeicher, die ein Skript verwenden kann, während das PHP Execution Time Limit die maximale Dauer begrenzt, die ein Skript ausgeführt werden darf, bevor es beendet wird. Eine Erhöhung des Limits kann dazu beitragen, Fehler zu beheben, die aufgrund von Speichermangel auftreten, während eine Erhöhung des PHP Execution Time Limits dazu beitragen kann, Probleme zu beheben, die durch Skripts verursacht werden, die zu lange laufen.

philipp
Über den Autor

Philipp Pistis ist seit 2009 Webdesigner und Programmierer. Er hat mit seinem Team bereits über 300 WordPress Projekte erfolgreich umgesetzt und teilt sein Wissen hier auf diesem Blog.

Folge mir auf LinkedIn

Passende Artikel